Herzlich willkommen

 

 Wir begrüssen Sie auf der Website der Brass Band Frohsinn Grosswangen.

 

Herbstkonzert - 4. November 2023

 

Die Brass Band Frohsinn freut sich, für ihr tradtionelles Herbstkonzert die Gastformation "Trio Joseph Bachmann" als Gast zu begrüssen. Unter dem Motto "Brass & Folk" werden wir zusammen mit unseren musikalischen Gästen einige bekannte Melodien in die Herzen unseres Publikums spielen.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Konzert.

Vor und nach dem Konzert werden köstliche Abendessen serviert. Auch die Folklore-Bar ist nach dem Konzert für unsere Konzertbesucher geöffnet.


Es freut uns, wenn wir Sie an unserem Herbstkonzert in der Büelacherhalle in Ettiswil

willkommen heissen dürfen!

 

Download
ProgrammHerbstkonzert 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

 

 

Die Brass Band Frohsinn Grosswangen auf Musikreise

 

Am 20. und 21. August 2022 verbrachte die Brass Band Frohsinn Grosswangen zwei Tage am Genfersee. Gestartet haben wir im Maison Cailler mit einem Rundgang durch die Welt der Schokolade. Anschliessend erkundeten wir das Schloss Chillon auf einer gut einstündigen Führung. Den Abend verbrachten wir in Lausanne. Am Sonntag genossen wir eine aussichtsreiche Wanderung durch die Rebberge mit anschliessender Weindegustation.

 

 


 

Am Sonntag, 20. März hat unser Slow Melody Wettbewerb stattgefunden. 

 

Musikschülerinnen, Musikschüler und Frohsinn-Mitglieder haben ihr musikalisches Können im Dachsaal des Pfarreitreffs Grosswangen vor einem grossen Publikum zum Besten gegeben.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich!

 

Mögen Sie den Brass Band Sound auch so gerne wie wir?

Dann merken Sie sich doch die folgenden Events vor.

  • 4. November 2023: Herbstkonzert in Ettiswil
  • 16./17. Dezember 2023: Adventkonzert in Grosswangen
  • 26./28. April 2024: Jahreskonzert
  • 12. Mai 2024: Muttertagsständli

 

Sind Sie eine begeisterte Musikantin, ein begeisterter Musikant

und auf der Suche nach dem passenden Verein?

 

Dann melden Sie sich doch bei unserem Präsidenten.

Roland Wagner:  roli-wagner@hotmail.com